Events

28. 03. 2017
Die Weltfrauenkonferenz stand dieses Jahr unter dem Moto der ökonomischen Verbesserung für Frauen in einer sich verändernden Arbeitswelt. Es war die 61igste Konferenz über den Stand der Frauen der Vereinten Nationen und die 45igste Konferenz der NGO´s (Nichtregierungsorganisationen) über den „Status Of Women“. Für die webgrrls war ich eine Woche dabei. Der Chair H. E. Mr. Antonio de Aguiar Patriota aus Brasilien erklärte die Vision: „Vision in which every country enjoys sustained, inclusive and sustainable economic growth and decent work for all. Women’s economic empowerment is the prerequisit to realize that vision.“
27. 03. 2017

#EPD2017: Frauen arbeiten bis 18. März umsonst. Der EPD markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.

11. 05. 2016

Wir besuchen die Sonderausstellung "Am Anfang war Ada. Frauen in der Computergeschichte" des Hans-Nixdorf-MuseumsForum ... 'Mehr als das größte Computermuseum der Welt' in Paderborn. Alle webgrrls Mitglieder können an Sonderführungen durch die Ausstellungen teilnehmen.

19. 07. 2015
Am 9.7.15 fand das siebte FidAR-Forum in der European School of Management and Technology direkt neben dem Auswärtigen Amt in Berlin statt. In Deutschland haben wir jetzt eine gesetzliche Quote für die Beteiligung von Frauen in den Aufsichtsräten. Doch scheinen viele Unternehmen das noch nicht ernst zu nehmen. Ab September müssen Firmen freiwillige Zielvorgaben für Quoten in Führungspositionen vorlegen – 80% wussten das gar nicht. Die Moderation übernahm Ines Aarland, Journalistin und Moderatorin. Eröffnet wurde von der FidAR Präsidentin Frau Monika Schulz-Strelow.Sophie Bellon, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Vice President der Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsstrategie im Sodexo Konzern, sprach über ihre Erfahrungen in Führungsposition und Einführung der Gender Balance im Unternehmen.
08. 05. 2013
Als Gaby Becker (auf Twitter bekannt als @android_oma) 2012 auf den webgrrls.de-Vorstand mit der Idee zukam, mit und für webgrrls einen Workshop durchzuführen, der die Entwicklung einer Android-App zum Thema hat, herrschte nicht sofort Begeisterung ... Was, wo, wie? Wozu soll das gut sein? Gaby hat nicht locker gelassen und eine kleine Runde zusammengetrommelt, die enthusiastisch ans Werk ging. Und am (vorläufigen) Ende kam etwas Tolles heraus: Die Android-App für webgrrls-Termine!